Link verschicken   Drucken
 

Leitbild

Unsere Schule ist geprägt durch eine einladende und freundliche Atmosphäre.

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Eltern sind an der Gestaltung unserer Schule beteiligt und übernehmen Verantwortung.
 
Wir leben gegenseitige Wertschätzung, Höflichkeit, Freundlichkeit und Gewaltlosigkeit innerhalb unserer Schulgemeinschaft.

Alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Recht sich in unserer Schule wohl zu fühlen.
Wir schaffen Möglichkeiten zur Identifikation mit unserer Schule.
Wir beteiligen Schülerinnen und Schüler sowie Eltern an Entscheidungsprozessen und an der Gestaltung des Schullebens.
 
Wir berücksichtigen die Individualität jeder Schülerin und jedes Schülers und streben die bestmögliche Entwicklung an.

Wir begleiten die Persönlichkeitsentwicklung und den individuellen Lernweg.
Besonderen Wert legen wir auf das eigenverantwortliche Lernen und Handeln und die Stärkung des Selbstwertgefühls und der sozialen Kompetenz.
Zusätzlich zur täglichen sprachlichen Förderung führen wir regelmäßig Workshops 'Sprache' durch.
Mit allen Beteiligten sprechen wir regelmäßig über den Entwicklungsstand und legen individuelle Förderziele fest.
In der Sekundarstufe werden die Schülerinnen und Schüler auf eine begründete Berufswahl und die Aufnahme einer anschließenden beruflichen Ausbildung vorbereitet.
 
Unsere Förderschulen Sprache und Lernen arbeiten eng zusammen.

Die Zusammenarbeit findet klassen- und jahrgangsübergreifend statt, zum Beispiel in Arbeitsgemeinschaften, Wahlpflichtkursen, Projekten und Förderkursen.
Eine Durchlässigkeit zwischen den Schulformen ist gegeben.
 
Wir kooperieren mit anderen Schulen und außerschulischen Einrichtungen.

In einigen Gemeinden unseres Einzugsgebietes übernehmen wir die sonderpädagogische Grundversorgung.
Wir betreuen in den weiterführenden Schulen im Rahmen der Einzelinklusion Schülerinnen und Schüler mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung in den Bereichen Sprache und Lernen.
Als Förderzentrum sind wir im mobilen Dienst tätig.
Mit unseren Nachbarschulen, der KGS Pattensen und der Grundschule Rathausstraße in Laatzen, führen wir Projekte durch und feiern gemeinsame Schulfeste.
Im Rahmen der Berufsvorbereitung stehen wir im engen Austausch mit den zuständigen berufsbildenden Schulen, den Praktikumsbetrieben sowie der Agentur für Arbeit.
Wir tauschen uns regelmäßig mit Therapeuten, Psychologen, Beratungsstellen und anderen Institutionen aus.
 
Wir entwickeln unsere Arbeit kontinuierlich weiter.

Wir bilden uns regelmäßig fort.
Zu verschiedenen Arbeitsschwerpunkten bilden wir Expertenteams.
Dem Erhalt der Fachlichkeit Sprache messen wir besondere Bedeutung bei.
Durch Maßnahmen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung verbessern wir die Qualität unserer Arbeit.
 
STANDORT PATTENSEN
 

Platz Saint Aubin 2
30982 Pattensen

 

 05101 9199-0
 05101 9199-33

 

Bus 310, 320
Haltestelle Neuer Weg
Bus 300, 340, 341, 365
Haltestelle Pattensen, ZOB

 
 
STANDORT LAATZEN
 

Alte Rathausstraße 39
30880 Laatzen

 

 0511 59066-15
 0511 59066-17

 
 
 
 
UNSERE TERMINE
 
 
 
KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden