Link verschicken   Drucken
 

50 Jahre Calenberger Schule

Grußwort 50 Jahre Calenberger Schule, Elternvertreter

 

Auch im Namen aller Eltern möchte ich Ihnen von Herzen unsere Glückwünsche und unseren Dank zum 50-jährigen Bestehen dieser Schule ausdrücken.

Als sorgeberechtigte Eltern haben wir laut niedersächsischem Schulgesetz (NSchG, §59 Abs.1) die Wahl zu treffen zwischen den bestehenden Schulformen und Bildungsgängen.

Viele Eltern dieser Schule haben dieses Privileg bewusst in Anspruch genommen und sich für die Calenberger Schule hier in Pattensen entschieden.

Warum?

Nun, jedes Elternteil kennt sein Kind am besten, weiß um seine Charakterzüge, um seine Stärken, um seine Schwächen, um seine Besonderheiten...

Das bedeutet, ein Elternteil weiß um den Umgang des Kindes mit anderen Kindern,

wie es mit Erfolgen und auch mit Misserfolgen umgeht,

wie es auf Anforderung, genauso wie auf Überforderung reagiert.

Die Besonderheit der Calenberger Schule ist die der kleinen Lerngruppen, in denen unsere Kinder ganz individuell nicht nur gefördert werden und lernen können, sondern in ihrer Gesamtheit wirklich gesehen werden. Wir sind dankbar für die gezielt ausgebildeten und – wie wir immer wieder mitbekommen - fortgebildeten Lehrkräfte, die auf die Wesenheiten und Einzigartigkeiten unserer Kinder eingehen können und sich diesen gewissenhaft widmen.

Sie lernen, dass es ok so ist, wie sie sind.

Sie lernen, dass es viele Dinge gibt, die sie können, auch wenn das mit dem Lernen oder der Sprache schwer fällt.

Sie lernen, ich bin als Mensch wertvoll und kann auch mit meinem Handycap viel erreichen.

Selbstvertrauen, Selbstwirksamkeit, Selbstschutz, Handlungssicherheit...

Wie wir als Erwachsene wissen, sind das Fähigkeiten, die unser ganzes Leben beeinflussen. Wie gut, dass auch unsere Kinder, die diese Schule besuchen, das lernen dürfen und es hier viele Menschen gibt, die darauf achten.

Als Eltern wünschen wir uns, dass diese Möglichkeit auch für die weiteren 50 Jahre bestehen bleibt.

Einen kleinen Ausdruck des Dankes möchten wir als Eltern zum Abschluss mitgeben:

 

Nach 50 Jahren liegt´s leicht im Magen

Ihnen heut´ einmal DANK zu sagen.

Denn als Eltern, ihr lieben Lehrer,

fiel Unterricht uns deutlich schwerer.

Schon beim Aufsteh´n gibt´s oft Stress

denn mit lähmendem Gesäß

stehen Schüler morgens da

wollen sich nicht sputen- klar!

Und wie oft wir hören müssen,

dass sie dies und das nicht wissen,

haben was nicht mitbekommen

selbst wenn wir´s zigmal durchgenommen.

Dieses täglich´ Hin und Her

ist manchmal wirklich ziemlich schwer.

Doch trotz allem, wir wollen´s bekennen,

lieben wir sie, so möchten wir´s nennen.

Wir wünschen für sie nur das Allerbest´

in Schule, in Freizeit, beim Lernen, beim Test.

Denn wenn wir sie schon aus den Händen geben

So soll´s doch gut geh´n in ihrem Schulleben.

Gut aufgehoben sind sie hier

und gut betreut,  das wissen wir.

Zu wenig wird ja wohl betont,

dass Ihre Mühe sich doch lohnt!

Jeden Morgen voll Freude begrüßen

alle Schüler: die wollen, die müssen.

Bewegen, Anspornen, Motivieren,

Streit schlichten, Fördern und Inspirieren.

Lehren, Besprechen, Machen und Tun,

oft in der Pause nicht einmal ruh´n.

Probleme beim Lernen, Probleme beim Sprechen

dürfen Sie außerdem noch durchbrechen.

Zusätzlich leisten Sie auch inklusiv

Stunde um Stunde so positiv.

Und ist der Schultag dann vorbei:

Besprechungen, Planung und Allerlei.

Das alles nehmen Sie mutig in Kauf

und sind dann trotzdem noch gut drauf.

Die Mühe lohnt sich, denn seh´n Sie sich um:

wie viele Menschen laufen herum?

Die diese Schule erfolgreich verlassen

und die noch pauken in Ihren Klassen.

Jeder von ihnen doch dick unterstreicht:

Das hätten wir anderswo so nie erreicht!!

Deshalb von Eltern ein RIESIGES Lob

Dass Sie Ihr Bestes geben im Job.

Wie dankbar sind wir, 50 Jahre ging´s gut!

Nun haben Sie zukünftig auch den Mut

für uns´re Kinder weiter zu machen,

für sie zu kämpfen, die Starken, die Schwachen.

Nun wünschen wir zu diesem Feste

                                                                               von Herzen nur das Allerbeste.

                                                             

                                                                                                                                     Frau Steinmeister

Seite wurde nicht gefunden.
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
 
 
 
UNSERE TERMINE
 
 
 
KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

18.12.2019 - 09:40 Uhr
 
23.12.2019 bis 06.01.2020
 
03.02.2020 bis 04.02.2020
 
 
 
Seite wurde nicht gefunden.